Klassifizierung von Material mit der ABC-Analyse

Der Ausgangspunkt für viele Einkaufsentscheidungen ist die Klassifizierung der Materialen/Artikel in Gruppen. Aufgrund dieser Einteilung kann der Einkäufer die Strategie für den Einkauf und die Handhabung bezogen auf diese Artikel planen. Vor allem in Preisverhandlungen sind diese Daten von entscheidendem Wert.
Wir betrachten hier die ABC-Analyse. Ziel der ABC-Analyse ist eine sinnvolle Einteilung von Daten wie z. B. Material, Artikel, Kunden oder auch Lieferanten.

Wie der Name schon vermuten lässt, werden die analysierten Objekte in A, B oder C-Materialien eingeteilt.

  • A-Material: Geringer Mengenanteil, hoher Wertanteil.
  • B-Material: Mittlerer Mengenanteil, geringer Wertanteil.
  • C-Material: : Hoher Mengenanteil, geringer Wertanteil.

In diesem Beispiel kategorisieren wir Artikel. Gegeben ist folgende Tabelle mit Artikeln.

Artikel.
Nr.
Bestellmenge
in Stk.
Preis
pro Stk.
Gesamt %-Werte % kumuliert ABC
400215 1250 416,00 €
659465 5000 104,00 €
565464 300 1696,00 €
9529659 4800 106,00 €
989622 150 3352,00 €
22344 256 195,00 €
34424 550 90,60 €
11444 246 200,00 €
64444 2443 20,00 €
68956 2 2160,50 €
22355 216 20,00 €
99889 80 54,00 €
66151 10 423,10 €

Nun erstellen wir in 5 einfachen Schritten unsere ABC-Analyse

Schritt 1

Errechnen der Gesamtkosten der einzelnen Artikelpositionen (Bestellmenge * Stückpreis). Anschließend sortieren wir die Zeilen der Tabelle anhand der errechneten Summen neu (absteigend).

Artikel.
Nr.
Bestellmenge
in Stk.
Preis
pro Stk.
Gesamt %-Werte % kumuliert ABC
400215 1250 416,00 € 520.000,00 €
659465 5000 104,00 € 520.000,00 €
565464 300 1696,00 € 508.800,00 €
9529659 4800 106,00 € 508.800,00 €
989622 150 3352,00 € 502.800,00 €
22344 256 195,00 € 49.920,00 €
34424 550 90,60 € 49.830,00 €
11444 246 200,00 € 49.200,00 €
64444 2443 20,00 € 48.860,00 €
68956 2 2160,50 € 4.321,00 €
22355 216 20,00 € 4.320,00 €
99889 80 54,00 € 4,320,00 €
66151 10 423,10 € 4.231,00 €

Schritt 2

Bilden der Gesamtsumme der in Schritt 1 errechneten Werte.

Summe: 2.775.402,00 €

Schritt 3

Errechnen der %-Anteile an der in Schritt 2 errechneten Gesamtsumme (Position Gesamt / Summe).

Artikel.
Nr.
Bestellmenge
in Stk.
Preis
pro Stk.
Gesamt %-Werte % kumuliert ABC
400215 1250 416,00 € 520.000,00 € 18,74 %
659465 5000 104,00 € 520.000,00 € 18,74 %
565464 300 1696,00 € 508.800,00 € 18,33 %
9529659 4800 106,00 € 508.800,00 € 18,33 %
989622 150 3352,00 € 502.800,00 € 18,12 %
22344 256 195,00 € 49.920,00 € 1,80 %
34424 550 90,60 € 49.830,00 € 1,80 %
11444 246 200,00 € 49.200,00 € 1,77 %
64444 2443 20,00 € 48.860,00 € 1,76 %
68956 2 2160,50 € 4.321,00 € 0,16 %
22355 216 20,00 € 4.320,00 € 0,16 %
99889 80 54,00 € 4,320,00 € 0,16 %
66151 10 423,10 € 4.231,00 € 0,15 %

Schritt 4

Kumulation der %-Werte, d. h. ein %-Wert wird mit seinem Vorgänger addiert.

Artikel.
Nr.
Bestellmenge
in Stk.
Preis
pro Stk.
Gesamt %-Werte % kumuliert ABC
400215 1250 416,00 € 520.000,00 € 18,74 % 19 %
659465 5000 104,00 € 520.000,00 € 18,74 % 37 %
565464 300 1696,00 € 508.800,00 € 18,33 % 56 %
9529659 4800 106,00 € 508.800,00 € 18,33 % 74 %
989622 150 3352,00 € 502.800,00 € 18,12 % 92 %
22344 256 195,00 € 49.920,00 € 1,80 % 94 %
34424 550 90,60 € 49.830,00 € 1,80 % 96 %
11444 246 200,00 € 49.200,00 € 1,77 % 98 %
64444 2443 20,00 € 48.860,00 € 1,76 % 99 %
68956 2 2160,50 € 4.321,00 € 0,16 % 100 %
22355 216 20,00 € 4.320,00 € 0,16 % 100 %
99889 80 54,00 € 4,320,00 € 0,16 % 100 %
66151 10 423,10 € 4.231,00 € 0,15 % 100 %

Schritt 5

Mit diesen errechneten Werten können wir nun unsere Artikel in verschiedene Klassen einteilen. Zuvor müssen jedoch Grenzen für die Klassifizierung festgelegt werden.

Für dieses Beispiel wählen wir folgende Klassifizierung:

  • A-Material: <= 80 %
  • B-Material: > 80 % < 95%
  • C-Material: > 95 %

Artikel.
Nr.
Bestellmenge
in Stk.
Preis
pro Stk.
Gesamt %-Werte % kumuliert ABC
400215 1250 416,00 € 520.000,00 € 18,74 % 19 % A
659465 5000 104,00 € 520.000,00 € 18,74 % 37 % A
565464 300 1696,00 € 508.800,00 € 18,33 % 56 % A
9529659 4800 106,00 € 508.800,00 € 18,33 % 74 % A
989622 150 3352,00 € 502.800,00 € 18,12 % 92 % B
22344 256 195,00 € 49.920,00 € 1,80 % 94 % B
34424 550 90,60 € 49.830,00 € 1,80 % 96 % C
11444 246 200,00 € 49.200,00 € 1,77 % 98 % C
64444 2443 20,00 € 48.860,00 € 1,76 % 99 % C
68956 2 2160,50 € 4.321,00 € 0,16 % 100 % C
22355 216 20,00 € 4.320,00 € 0,16 % 100 % C
99889 80 54,00 € 4,320,00 € 0,16 % 100 % C
66151 10 423,10 € 4.231,00 € 0,15 % 100 % C

Ein besonderes Augenmerk sollte auf die C-Materialien gelegt werden. Diese sind zwar günstig im Einkauf, werden jedoch sehr häufig bestellt. Diese wiederkehrenden Bestellvorgänge erzeugen hohe Kosten. Hier sollte mit den Lieferanten Absprachen zur Vereinfachung der Bestellvorgänge z. B. Sammelrechnungen etc. getroffen werden. Je einfacher die Bestellung von C-Material wird, desto höher ist die Kosteneinsparung in diesem Bereich.

Add Comment