Raspberry Pi: Schreiben und Lesen von SD-Images unter Linux / Raspbian

SD-Image Erstellen

Unter Linux ist es sehr einfach möglich ein Image von einem Datenträger zu erstellen. Das Programm dd, welches in allen gängigen Linux-Distributionen (auch Raspbian) enthalten ist, erlaubt das Lesen und Schreiben von Datenträgerabbildern.

Die für uns relevanten Parameter sind hier:

Mit folgender Befehlskette erstellen wir nun ein Image unserer SD-Karte:

Der Pfade zu eurem Datenträger kann abweichen, ersetzt den Pfad mit dem Pfad unter dem euer Datenträger eingebunden (gemounted) ist.

SD-Image Schreiben

Das Schreiben eines Images erfolgt analog zum Erstellen. Hier werden die Ein- und Ausgabepfade einfach getauscht.

Der sync Befehl sorgt dafür, dass das Betriebssystem den Zwischenspeicher leert. Darüber hinaus wird sicher gestellt, dass sich alle Dateien auf der SD-Karte befinden.

Add Comment