Windows: Tägliches Backup mit Robocopy erstellen

Wer kennt es nicht, alles läuft gut und über eine Datensicherung wird nicht nachgedacht. Sobald es aber zum Crash kommt, beginnen die großen Probleme. Dabei ist ein automatisches Backup doch selbst mit Windows Boardmitteln sehr einfach zu lösen. Entweder man erstellt ein komplettes Systemabbild mit der Windows Sicherung oder man lässt Robocopy nur bestimmte Dateien und Verzeichnisse sichern (z. B. die Eigenen Dateien).

Robocopy ist Bestandteil von Windows und arbeitet in der Konsole. Es ist umfangreich an Parametern und kann fast für jeden Kopierauftrag individuell angepasst und gesteuert werden. In unserem Beispiel wird jeden Tag ein Backup, eines zuvor definierten Verzeichnisses erstellt. Damit das das Script jeden Tag automatisch ausgeführt wird, verwenden wir die Aufgabenplanung von Windows. Hier können wir Programme oder auch Skripte zu bestimmten Uhrzeiten automatisch ausführen lassen.

Verwendete Parameter

Der Aufruf der Hilfe in Robocop (robocopy /?) zeigt eine komplette Übersicht über die möglichen Parameter. Im folgenden gehe ich nur auf die von mir verwendeten Parameter ein.

Add Comment